Aktuelles

Weidenkätzchen – Wichtige Erstnahrung

Geliebt und begehrt, als Vasenschmuck, für Palmbuschen oder als Osterdekoration: Weidenkätzchen. Die zuerst silbrig schimmernden und seidig zarten männlichen Blütenstände der Weiden, vor allem der Salweide (Salix caprea), werden bald gelb und stauben gehörig – die Staubblätter geben den Pollen frei. Der ist nicht nur für Bienen eine äußerst wichtige und gehaltvolle Kost, sondern auch […]

Mehr lesen →

Nadelbäume unterscheiden – Nadelige Vielfalt

Nadelbäume unterscheiden – Nadelige Vielfalt Fichte und Kiefer gehören zu den bestimmenden Waldbäumen unserer Heimat. Doch wir sprechen viel häufiger von Tannen, Tannenzapfen und Tannenwäldern. Und gibt es nicht auch giftige Nadelgehölze? Wer sich die Zweige und Zapfen nahe besieht, der entdeckt die Unterschiede und kann Nadelbaumarten sicher erkennen wie benennen.     Unser Kursangebot […]

Mehr lesen →

ETH Zürich – Was Laubblätter im Herbst altern lässt

Forschende der ETH Zürich weisen bei europäischen Laubbäumen einen selbstregulierenden Mechanismus nach, der ihre Wachstumsphase begrenzt: Bäume, die im Frühling und Sommer mehr Photosynthese betreiben, werfen ihre Blätter im Herbst früher ab. Hier der Link: http://Was Laubblätter im Herbst altern lässt

Mehr lesen →

Das Jena-Experiment – Effekte der Biodiversität im Grünland

Das Jena Experiment ist eines der längsten Biodiversitätsexperimente Europas und untersucht Diversitätseffekte im Grasland. Eine umfassende Quantifizierung von Zyklen wichtiger chemischer Elemente sowie die Untersuchung von über- und unterirdischen Prozessen werden genutzt, um all jene Mechanismen aufzudecken, die den beobachteten Biodiversitätseffekten zugrunde liegen. Das Jena-Experiment – Video Aktuelle Informationen zum Jena Experiment

Mehr lesen →

Online-Naturkongress „Medizin der Erde“ mit Christel Ströbel

Der Erfolgreiche Online-Naturkongress „Medizin der Erde“ mit Christel Ströbel geht vom 16.10. bis zum 24.10. in eine zweite Runde. Diesmal neben Dr. Strauß und Susanne Fischer-Rizzi u.a. auch mit einer Absolventin der Gundermannschule Karin Himmelreich-Rades. Viele trauen sich nicht mit Kindern in der Natur zu Arbeiten, da Kinder dann doch spezieller sind als Erwachsene. Dabei […]

Mehr lesen →

Herbathek – Detox-Saftfasten auf Rügen Frühjahr 2021

Verreise mit uns 1 Woche nach Rügen zum Detox Saft-Fasten. Den Tag beginnen wir mit Yogaübungen, Atemübungen, Wechselbädern und einer Meditation. Ausgedehnte Spaziergänge, tägliche Sauna, Heilpflanzen-Workshops, Saftrezepte…und vieles mehr! Informationen zur Herbathek: https://www.herbathek.com/ Termine 1. Quartal 2021: Sa 16. Jan – Sa 23. Jan 2021 Sa 20. März – Sa 27. März 2021 Preise 1 Woche […]

Mehr lesen →

Ausbildung zum Pilzcoach – Gut Leidenhausen, Köln Porz

Ausbildung zum Pilzcoach Viele Kinder lernen bereits sehr früh, dass ein Pferd ein Säugetier ist und dass Äpfel an einem Baum wachsen. Dieses Grundwissen über Pflanzen und Tiere wird oft als selbstverständlich angesehen. Pilze hingegen werden in der Bildung oft vernachlässigt, obwohl sie für Ökosysteme ähnlich wichtig sind. Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie und das […]

Mehr lesen →