Neue Kurse: Volksheilkunde-Zertifikatslehrgang mit sehr viel Praxis

  • In Baden-Württemberg und Bayern starten im November Präsenzkurse Volksheilkunde-Zeritfikat
  • Im Dezember startet auch der Online-Kurs Volksheilkunde-Zertifikat mit Karin Greiner

Hier ist der Link zu den Kursangeboten: https://gundermannschule.com/volksheilkunde-zertifikat-hausapotheke-aus-wildpflanzen/

Hier finden Sie 2 Videos zur Einstimmung:

Salbenküche – Zubereitung von Salben

Wie gelingt eine gute Salbe, die ihre Heilwirkung voll entfaltet? Dafür gibt es viele Wege. Die geläufigste und schonendste Zubereitung hat einen Ölauszug als Basis, der mit Bienenwachs und Pflanzenbutter gefestigt wird. Dafür braucht man kein Labor, es funktioniert auch mit einfachen Küchenutensilien und mit selbst gebastelten Salben-Stövchen. Wichtig ist immer, nur gerade so viel Hitze wie unbedingt nötig anzuwenden, um die Inhaltsstoffe zu erhalten.

 

Tinktur – Alkoholischer Auszug

Beliebt, weil rasch herzustellen, lange lagerfähig und leicht anzuwenden: Tinkturen. Was zunächst einfach klingt, erweist sich manchmal als doch vertrackt, wenn es um Details geht. Mit klaren Grundregeln gelingt es, für die Hausapotheke eine Tinktur fachgerecht anzusetzen.